Arbeitsrecht für Betriebsräte

Die Arbeit im Betriebsrat ist vielfältig und anspruchsvoll. Oft sehen sich Betriebsräte im Rahmen der Durchsetzung ihrer Rechte einer Übermacht des Arbeitgebers gegenüber, welcher regelmäßig rechtlich beraten und vertreten wird. Der Betriebsrat sollte jedoch mit dem Arbeitgeber auf gleicher Augenhöhe verhandeln können. Um das zu erreichen, benötigt er nicht selten anwaltliche Beratung und Vertretung. Wir informieren Betriebsräte über ihre Rechte und unterstützen sie dabei, diese in der Praxis durchzusetzen.


Unsere Leistungen für Betriebsräte:

  • Entwurf und Prüfung von Betriebsvereinbarungen
  • Verhandlung von Betriebsvereinbarungen
  • Durchsetzung der Informations-, Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte
  • Führen von Beschlussverfahren einschließlich der Beantragung einstweiliger Verfügungen
  • Anrufung der Einigungsstelle und Vertretung bei den Sitzungen als Beisitzer oder Verfahrensbevollmächtigte
  • Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen im Zusammenhang mit Betriebsänderungen, Entwurf und Prüfung von Interessenausgleich und Sozialplan
  • Durchsetzung der Kostenübernahme für Sachmittel, Rechtsbeistand und Sachverständige nach §§ 40, 80 Abs. 3 BetrVG
  • Durchsetzung der Einhaltung von Betriebsvereinbarungen
  • Durchsetzung der Freistellung und Kostenübernahme für Schulungs- und Seminarveranstaltungen nach § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Beratung als Sachverständige gem. § 80 Abs. 3 und § 111 BetrVG

Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Betriebsratsarbeit?

Das Betriebsverfassungsrecht ist ein weites Rechtsgebiet und nicht nur für neu gewählte Betriebsräte eine Herausforderung. Daher sollte sich ein Betriebsrat vor wichtigen Entscheidungen umfassend anwaltlich beraten lassen. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Betriebsratsarbeit. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin mit uns für ein persönliches Gespräch.

© Anwaltskanzlei Volante
Eschersheimer Landstraße 68, 60322 Frankfurt 069 ‑ 299 22 578
KontaktImpressumDatenschutzerklärung